hof02 gartenhintenimlinkeneck 300waldwidnis01 17112020 300wohnungsuebergabe jugendhuette17112020 300

Die Wohnhausanlage „Am Waldrand“ in der Gundackergasse im 22. Bezirk heißt nicht umsonst so – grenzt sie doch unmittelbar an den weitläufigen Norbert-Scheed-Wald an. Und hier am Waldrand sollen auch Bienen ihren Platz finden, so dass interessierte Bewohner*innen mehr über die Pflege von Bienen und das Imkern erfahren und sich auch beteiligen können. Gemeinschaftsgartenbereiche ermöglichen Interessierten den Anbau von Obst und Gemüse, großzügige Höfe laden zum gemütlichen Verweilen im Freiraum ein und ein spannender Jugendspielbereich bietet Abenteuer am Waldrand und im Unterholz.

Der Beginn der Besiedelung fiel auch in der Gundackergasse in den Lockdown. Wir starteten mit einem ersten Online-Meeting im Februar 2021, dem ein "Walk & Talk", bei dem wir gemeinsam mit Bewohner*innen die Wohnhausanlage und die Umgebung erkundeten und nach geeigneten Aufstellplätzen für die "Gundacker-Bienen" suchten. Die Gundacker-Bienenstöcke wurden auch bald danach von Kooperationspartner Imker Biene Joe im an die Wohnhausanlage grenzenden Wald angesiedelt. Seitdem können interessierte Bewohner*innen dem Imker regelmäßig beim Imkern zuschauen oder auch unterstützen sowie leckeren "Gundacker-Honig" und auch andere süße Köstlichkeiten erstehen.

walkandtalk03 500msteckerlbrot 06082021 1000einweihungjugendspiel lagerfeuer06082021 1000

Die Aktivitäten 2021 umfassten weiters einen Garten- und Balkon-Pflanzworkshop, Treffen zur Bewirtschaftung der Gemeinschaftsgartenflächen, einen Willkommenscocktail mit Gästen wie dem Grätzelpolizisten oder dem Stadtteilmanagement aus der naheliegenden Seestadt Aspern, die Einweihung des Jugendspielplatzes mit Lagerfeuer und Steckerblort, die gemeinsame Ausstattung und Einrichtung des Gemeinschaftsraumes sowie einen Spieleabend. Ein Nachbarschaftstreff mit Bewohner*innen der Seestadt konnte leider aufgrund des Lockdowns im Herbst 2021 nicht stattfinden und ist jetzt für 2022 geplant.

Rahmen: 2021/2022

Auftraggeber_in: Bauträger Heimbau/Eisenhof

Aufgabenbereich: Besiedelungsbegleitung vor Ort, in Kooperation mit dem Landschaftsplanungsbüro tilia (www.tilia.at)