Am 15. 11. 2021 besuchte eine Gruppe Architektur-Studierender der TU Wien im Rahmen der Lehrveranstaltung „Wohnen: On Site I Baudialoge“ gemeinsam mit den TU-Lehrenden Christian Nuhsbaumer und Michael Obrist vom Institut für Architektur und Entwerfen (Forschungsbereich Wohnbau und Entwerfen) den Kapellenhof am Gelände des ehemaligen Schwesternheims des SMZ Ost. Die Besucher*innen erhielten Einblicke in Planung, Bau und Wohnen in der Wohnhausanlage – durch die Architekten Jan Schröder (AWG – Alles wird gut) und Peter Zoderer (Feld72), die Freiraumplanerin Carla Lo sowie durch Sonja Gruber in die Besiedelungsbegleitung.

pdfEindrücke Besuch im Kapellenhof am 15. 11. 2021

Rahmen: TU Wien – Forschungsbereich Wohnbau und Entwerfen I Institut für Architektur und Entwerfen, Christian Nuhsbaumer

Aufgabenbereich: Vorstellung der Besiedelungsbegleitung im Kapellenhof