Mit Ende 2018 haben die zukünftigen Bewohner_innen der Wohnhausanlage „Unter den Linden“ in der Gaswerkstraße in Wien Floridsdorf begonnen, die insgesamt 79 Wohnungen zu besiedeln. Das gemeinwesenorientierte Besiedelungsmanagement erfolgt durch das Büro Martina Jauschneg in Kooperation mit dem Büro Sonja Gruber und umfasst neben Info- und Kennenlernmöglichkeiten, einem Nachbar_innenschaftsfest, Initiativbegleitung der Bespielung des Gemeinschaftsraumes auch Impulsformate für den Dialog mit den Nachbar_innen der anderen im unmittelbaren Umfeld derzeit entstehenden Wohnhausanlagen auch die Möglichkeit, im Rahmen eines kleinen Partizipationsprojektes den zur Wohnhausanlage gehörigen Platz mitzugestalten.

Rahmen: 2018 – 2021

Auftraggeber_in: Bauträger Familienwohnbau, in Kooperation mit dem Büro Martina Jauschneg

Aufgabenbereich: Besiedelungsbegleitung