Das IST – Institute of Science and Technology Austria hat seit 2014 ein umfassendes Programm zur Wissenschaftsvermittlung an Kinder und Jugendliche entwickelt und setzt gemeinsam mit seinen Kooperationspartner_innen 2019 zwei Science Camps sowie weitere Forschungskurse in schulischen Kontexten um. Ein Fokus für 2019 seitens des IST ist es, verstärkt Kinder und Jugendliche in die Programmentwicklung und –gestaltung einzubinden und diese Einbindung und Partizipation auch für die kommenden Jahre zu etablieren. Ausgangspunkt dafür ist insbesondere die Sommer-Campuswoche, das einwöchige Wissenschaftsvermittlungsprogramm für Volksschulkinder des IST. Das Büro Sonja Gruber führt vor diesem Hintergrund im Rahmen der sozialwissenschaftlichen Begleitforschung Fokusworkshops mit Kindern und Jugendlichen, die bereits an verschiedenen Formaten der Wissenschaftsvermittlung des IST teilgenommen haben, durch. Im Mittelpunkt der Fragestellung steht dabei die zukünftige Einbindung der Kids in die Programmplanung, -entwicklung und –umsetzung und damit auch ihre Aktivierung für ein längerfristiges Engagement im Bereich Wissenschaftsvermittlung.

Rahmen: Juni – November 2019

Auftraggeber_in: Institute of Science and Technology Austria – IST (www.ist.ac.at)

Aufgabenbereich: Konzeption und Durchführung der sozialwissenschaftlichen Begleitforschung