Das Workshopformat greift mit den teilnehmenden Schüler_innen die Frage auf, was Schule mit Demokratie zu tun hat und diskutiert mit ihnen, wie der eigene Alltag mit Politik, Mitbestimmung und Demokratie zusammenhängt. Die Workshops werden von Zentrum Polis – Politik lernen in der Schule vermittelt.

Rahmen: Durchführung von Workshops im Zeitraum 2009 – 2012 u. a. an der KMS Schopenhauerstraße, am Goethe-Gymnasium und am Gymnasium Geringergasse in Wien, an der HTL wie auch ein weiteres Mal an der Landesmusikschule Vöcklabruck (im Rahmen der schulübergreifenden Veranstaltung „Mittendrin statt nur dabei! Lust auf Demokratie?“), am BG Gröhrmühlgasse in Wiener Neustadt und an der Hauptschule Mannersdorf.

Kooperationspartner_innen: Zentrum Polis – Politik lernen in der Schule

Aufgabenbereich: Durchführung der Workshops