Das Kompetenzzentrum Bauen und Gestalten am FH Campus Wien gestaltet 2021 die berufsbegleitende Workshop-Offensive „Nach.Plan.Bauen“ (www.nachplanbauen.at) für Planungsbüros (Raum- und Landschaftsplaner*innen, Bauträger*innen, Architekt*innen, Statiker*innen sowie diverse Fachplanter*innen). Ziel ist es, die Thematik Nachhaltigkeit in Wiener Planungsunternehmen umfassend und vielschichtig zu verankern. Die Workshop-Offensive soll nach ihrem ersten Durchlauf evaluiert und überarbeitet Eingang in bestehende Ausbildungsformate der FH Campus Wien finden. Die MA 23 – Wirtschaft, Arbeit und Statistik unterstützt das Angebot an hochwertigen und zukunftsträchtigen Qualifizierungsmöglichkeiten, so dass Unternehmen in den Zukunftsbrachen auch auf lange Sicht ausreichend Fachkräften finden können.

Bereits im Rahmen der ersten Workshop-Einheit am 9., 10. und 11. April 2021 wurde das Thema „Nachhaltige Quartiers- und Stadtplanung“ behandelt und mit den Teilnehmer*innen diskutiert. Basis dafür bildeten Impulsvorträge von Sonja Gruber („Soziale Nachhaltigkeit: Von der Wohnung – zur Wohnhausanlage – zum Stadtteil“) und Marc Diebäcker vom FH Campus Wien („Soziale Durchmischung: Mixed or unmixed?“).

Rahmen: Online-Impulsvortrag am 10. 4. 2021

Auftraggeber_in: FH Campus Wien – Kompetenzzentrum Bauen und Gestalten