Im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten haben sich Mieter_innen-Beiräte mit Unterstützung der Gebietsbetreuung für städtische Wohnhausanlagen bzw. der Einrichtung wohnpartner seit 2005 über die jeweiligen Wohnhausanlagen hinaus organisiert, um ihre Interessen besser vertreten zu können. wohnpartner und die Wohnbauforschung der Stadt Wien waren daran interessiert, wie dieser Organisationsprozess verlaufen ist und welche Potenziale und Probleme eine derartige Interessensorganisation mit sich bringt. Um das herauszufinden, wurde ein Forschungsprojekt beauftragt, das den Prozess der Entstehung und Etablierung des Forum-10 aus Sicht der verschiedenen beteiligten Seite untersucht und daraus Empfehlungen für eine mögliche Übertragbarkeit des Modell abgeleitet. Den Forschungsbericht finden Sie hier.

Rahmen: 2010

Auftraggeber_in: KOSAR – Kompetenzzentrum für soziale Arbeit an der Fachhochschule für soziale Arbeit, MA 50 – Wohnbauforschung

Kooperationspartner_innen: Julia Emprechtinger, Christoph Stoik (KOSAR)

Aufgabenbereich: Forschung